Schnittkraftüberwachung

Die Schnittkraftüberwachung wird u.A dazu eingesetzt die Schnittkraftschwankungen die während der Bearbeitung auftreten können zu überwachen und darauf zu reagieren. Baut das Werkzeug mehr Druck auf (Schnittkraft steigt), regelt die Maschine den Vorschub runter. Bei einem zu hohen Druck wird der Vorschub unterbrochen um so mögliche Schäden zu vermeiden.