Freistiche [DIN509]

Freistiche werden benötigt, um das bündige aufliegen eines Gegenstückes auf dem Werkstück möglich zu machen. Drehmeißel hinterlassen kleine Kanten (bzw. Radien), die durch die Schneidkante entstehen. Die entsprechen bei Hartmetallplatten dem Radius der Platte.  

Die Schneidkante verhindert, dass das Gegenstück bündig aufliegen kann.
Die Schneidkante verhindert, dass das Gegenstück bündig aufliegen kann.
Das Gegenstück liegt bündig auf.
Das Gegenstück liegt bündig auf.
 Übersetzung Englisch:  [Freistich > Undercut]