Welche Glühverfahren gibt es ?

Das Glühen ist ein Wärmebehandlungsverfahren, bei dem der Stahl auf Glühtemperatur erhitzt und gehalten wird, bis alle erforderlichen Diffusionsvorgänge abgeschlossen sind. Anschließend wird der Stahl langsam abgekühlt.

Man unterscheidet bei den Glühverfahren zwischen Diffusionsglühen, Grobkornglühen, Normalglühen, Spannungsarmglühen, Weichglühen.